Das Paradies, es leuchtet!

August Macke, Farbkomposition, 1913 August Macke, Farbkomposition, 1913, Gouache, Fettkreide und Pastell. © Kunstmuseum Bonn IX. “ ... noch nie den Kopf so voller Bilder gehabt wie jetzt", schreibt August Macke aus Tegernsee, wohin er zusammen mit seiner Ehefrau Elisabeth im Herbst 1909 von Paris aus reiste, um dort auf Einladung des Schriftstellers Wilhelm Schmidtbonn … Das Paradies, es leuchtet! weiterlesen

Goethisch blau – ein Ausflug

Gastbeitrag im Rahmen von #MeinBlauerReiter von Damian Mallepree Johann Wolfgang von Goethe, Farbenkreis zur Symbolisierung des menschlichen Geistes- und Seelenlebens, 1809 Himmelblau. Der blaue Himmel, der blaue Ozean, der blaue Planet: immer ist das Blau mit einer Empfindung von Weite und Ferne verbunden. Unser Blick geht in den Himmel und wir schauen in unendliche Höhen, … Goethisch blau – ein Ausflug weiterlesen