So weit uns die Schwingen tragen!

Ein Art Prolog Franz Marc, Vögel, 1914, Öl auf Leinwand. Lenbachhaus und Kunstbau München I. Ein kräftiger, durch die Lüfte ziehender Flügelschlag, alles strebt nach oben, dem Licht entgegen, Grenzen überwindend. Ein flirrendes Schwirren und Flattern liegt in der Luft, ein Zittern, ein Beben. Die Vögel von Franz Marc, an der Schwelle der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts entstanden, … So weit uns die Schwingen tragen! weiterlesen