Protestbrief

Couragierte Zivilgesellschaft protestiert gegen Verschwörungsideologie im Kurhaus Bad Aibling



Protestbrief gegen die Auftritte von Dr. Daniele Ganser im Kurhaus Bad Aibling

Bad Aibling, 27. Juli 2022

Wir, die unterzeichnenden Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Aibling und die mit der Stadt Verbundenen, protestieren entschieden gegen die Veranstaltungen mit Dr. Daniele Ganser, die am Wochenende 24./25. September 2022 im großen Saal des Kurhauses stattfinden werden. 

Der Historiker und selbsternannte „Friedensforscher“ aus der Schweiz zählt zu den aktivsten Akteuren der verschwörungsideologischen Szene im deutschsprachigen Raum, der sich in der Vergangenheit  in einschlägigen Magazinen und Formaten wie Russia Today oder KenFM zu Wort meldete. Seine Verbindungen reichen bis zu Compact von Jürgen Elsässer, welches das Bundesamt für Verfassungsschutz seit Dezember 2021 als „gesichert rechtsextremistisch“einstuft.

Es ist für uns nicht hinnehmbar, dass Verschwörungsideologen im Kurhaus Bad Aibling ein Podium erhalten, um über die „wahren Hintergründe des Krieges in der Ukraine“ (angelehnt an den Titel der Veranstaltungen) „aufzuklären“. Sie sehen uns fassungslos und schockiert. 

In einem demokratischen Staat, in dem die Meinungsfreiheit ein hohes Gut darstellt, sie geachtet und respektiert wird, gilt es jedoch auch, die demokratischen Räume zu schützen und zu verteidigen. Die Geschehnisse der letzten Jahre haben uns doch auf das Deutlichste gezeigt, wie Verschwörungsideologen und Demagogen mit ihrer demokratiefeindlichen Propaganda immer mehr den öffentlichen Diskurs zu bestimmen versuchen. Sie verfolgen damit nur ein Ziel: Die Gesellschaft zu spalten, um schlussendlich die Demokratie zu zerstören. 

Wir haben kein Verständnis, dass bei einem für die Allgemeinheit so hochsensiblen und brisanten Thema die „geschäftliche Auslastung“ höher gestellt wird, als die zivilgesellschaftliche Verantwortung für ein demokratisches Gemeinwesen. Diese Veranstaltungen beschädigen, aus unserer Sicht, über die Stadtgrenze hinweg das Ansehen der Stadt Bad Aibling.

Michael Stacheder, Regisseur, Bad Aibling
Svea Thöne, Einzelhändlerin, Bad Aibling
Ingrid Draabe, Bad Aibling
Roswitha Rösch, Bad Aibling
Gerhard Rösch, Bad Aibling

Dr. h. c. Charlotte Knobloch,
Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, München

Dr. Ludwig Spaenle, MdL, CSU, Antisemitismusbeauftragter der Bayer. Staatsregierung, München
Felix Schwaller, Altbürgermeister Bad Aibling, Bad Aibling
Irene Durukan, Stadträtin Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzende Mut & Courage e.V., Bad Aibling
Martina Thalmayr, Stadt- und Kreisrätin Bündnis 90/Die Grünen, Bad Aibling

Sebastian Uhl, Stadtrat, Bündnis 90/Die Grünen, Bad Aibling
Richard Lindl, Stadtrat, Bündnis 90/Die Grünen, Bad Aibling
Anna Maria Kirsch, Stadträtin ÖDP, Bad Aibling

Hannah Bischof, Malerin, Berlin
Eva Faessler, München
Marcus Mittermeier, Film- und Fernsehschauspieler
Johanna Bittenbinder, Schauspielerin, München
Christian Springer, Kabarettist und Autor, München
Simon Hausstetter, Bürgermeister Rohrdorf, Rohrdorf
Katharina Schulze, MdL, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/ Die Grünen, München
Dr. Alois Prinz, Autor, Gröbenzell
Maren Gottschalk, Autorin, Leverkusen
Johann Struck, Buchhandlung Bücher Johann, Rosenheim und Bad Aibling
Mut & Courage Bad Aibling e.V., Bad Aibling

Dr. Hildegard Kronawitter, Vorsitzende der Weißen Rose Stiftung e.V., München
Ursula Kaufmann, für das Team der Weißen Rose Stiftung e.V., München
Markus Rinderspacher, MdL, SPD, Vizepräsident des Bayerischen Landtags, München
Maria Noichl, Mitglied des Europäischen Parlaments, SPD, Rosenheim
Anne Franke, MdL, Bündnis 90/Die Grünen, Sprecherin f. Forschungs- und Friedenspolitik, Stockdorf
Dr. med. Thomas Nowotny, Kinder- und Jugendarzt, Rosenheim
Rolf Bergmann, Bad Aibling
Armin Bergmann, Bad Aibling
Raum & Zeit e.V., Bad Aibling
Karl-Heinz Uhlmaier, Bad Aibling
Birgit Mölter, Bad Aibling
Sissi Zinner-Knarr, Bad Aibling
Daniel Hermann, Standortleiter Deutsche Post, Bad Aibling
Cathrin Müller, Bad Aibling
Karolin Danninger, Bad Aibling
Josef Danninger, Bad Aibling
Barbara Reusch, Bad Aibling

Gabriele Anderl, Ärztin, Bad Aibling
Dr. Judith Leutheuser, Bad Aibling
Dr. Dirk Leutheuser, Bad Aibling
Gesicht zeigen – Rosenheimer Bündnis gegen Rechts e.V., Rosenheim
Michaela Stauch, Bad Aibling
Rainer Stauch, Bad Aibling
Anna Schuhmann-Paula, Bad Aibling
Thomas Beck, Bad Aibling
Karl-Heinz Brauner, Stadtrat, Bündnis 90/Die Grünen, Rosenheim
Susanne Schneider, Flötistin, Dresden
Christine Schreier, Musikerin, Edling
Thomas Beer, Musiker, Schnaitsee
Ricarda Krüger, Stadträtin, SPD, Rosenheim
Anna März, Schauspielerin, Burghausen
Sandra Uhl, Bad Aibling
Max Leuprecht, Bad Aibling
Frank Kienzle, Bad Aibling
Petra Koppenleitner, Sprecherin Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen, Bad Aibling

Katharina Dietel, Stadträtin, Bündnis 90/Die Grünen, Bad Aibling
Anita Fuchs, Stadt- und Kreisrätin, Bündnis 90/Die Grünen, Bad Aibling
Dieter Fuchs, Bad Aibling
Eddie Bonnesire, Fotograf und Autor, Berlin
Julie Berger, Bad Aibling
Florian Berger, Bad Aibling
Martin Schlumberger, Musiker, München
Anneliese Wittkowski, Bad Aibling
Rolf D. Schneider, Bad Aibling
Ulla Strunz, Bruckmühl
Natalie Hermann, Einkaufsleitung medizinischer Bereich, Bad Aibling
Ingrid Hermann, Rentnerin, Bad Aibling
Gerlinde Ehmer, Unterwössen
Petra Mareis, Bruckmühl
Helga Kretschmann, Bad Aibling
Ingrid Meyer, Bad Aibling
Markus Distel, München
Georg Wechselberger, Landwirt, Schechen
Melanie Eirainer, Seeham
Walbi Vervier, München
Detlef Dobersalske, Sprecher Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen, Rosenheim
Ingo Rubach, Bad Aibling
Karin Rubach, Bad Aibling
Nicole Hanschke, Bad Aibling
Ruth Meyer, Bad Aibling
Franzi Stechl, Bad Aibling
Andi Huber, Bad Aibling
Kathi Stratbücker, Bad Aibling
Yannick Zürcher, Bad Aibling
Bastian Röstel, Opernsänger, Köln
Reinhold Beer, Sozialpädagoge, Schnaitsee
Anna Zenefels, Krankenschwester, Schnaitsee
Alexandra Woköck, Bad Aibling
Jan Woköck, Bad Aibling
Sabine Gruber, Töpfermeisterin, Bad Aibling
Erna Gruber, Bad Aibling
Hans Gruber, Bad Aibling
Hans Sommer, Aschau i. Chiemgau
Antonia Heil, Rosenheim
Andreas Lakowski, Rosenheim
Veronika Käferle, Bad Aibling
Erhard Bieber, Bad Aibling
Elisabeth Kreidt-Staudigl, Kolbermoor
Reiner Schober, Bad Feilnbach
Ursula Maerz, Bad Aibling
Frank Wiens, Stephanskirchen
Lea Merl
Marion Solbrig, Steinhöring
Elke Netscher, Bad Aibling

Raphael Lichius, Bad Aibling
Brigitte Wünsche
Daniela Kokesch, Bad Aibling
Mohamed Elnaggar, Bad Aibling
Karin Germ, Vaterstetten

Adelheid Rupp, Rechtsanwältin, Tuntenhausen
Julia Fuchs, Bad Aibling
Birgit Kieschnick, Bautzen

Dr. Eva-Maria Thimme, Judaistin, Berlin
Alexander Wolff, Zentrum medizinische Fußpflege, Bad Aibling
Andrea Barie, Neuhofen
Claudia Gaentzsch, Würzburg
Martin Bauhof, Kreisvorsitzender DIE LINKE, Rosenheim
Theresa Wahnschaffe, Bad Aibling
Dr. Eberhard Wahnschaffe, Bad Aibling
Sabine Bradaric
Stefan Bradaric
Diana Frankenberg, Rosenheim
Barbara Riedel, Rosenheim
Christa Kutschker
Dieter Kutschker
Khando Ronge, Initiativkreis Migration Rosenheim, Prien a. Chiemsee
Bettina Scholten, Aidenbach

Sebastian Drescher, Sozialarbeiter und Projektassistent Wir für Vielfalt, Poing
Sabine Schill-Ternes, Bad Aibling
Bert Ternes, Bad Aibling
Christina Ullmann, Emmering
Astrid Eller, Ella Photography, Bad Aibling
Florence Volpers, München

Florian Ritter, MdL, SPD, Vorsitzender SPD Oberbayern
Marinus Weidinger, Musiker, Kolbermoor
Frank Bruer, Bad Aibling
Evelyn Schmid,Großkarolinenfeld
Michael Schmid, Großkarolinenfeld
Dr. Klaus Rosellen, Kreisrat, DIE LINKE. KV, Rosenheim

Sabine Schamal, Brannenburg
Renate Thöne, Traunstein
Beate Hitzler, Bad Aibling
Markus Weber, Bad Aibling
Nataliya Weber, Bad Aibling
Roland Merk, Bad Aibling
Dr. Silke Bastian, Techn. Biochemikerin, Bad Aibling

Alexander Bongé, Sozialarbeiter, Bad Aibling
Regine Püschner, Bad Aibling
Erika Fleischer, Bad Aibling
Gabriele Triebel, MdL, Bündnis 90/Die Grünen, Sprecherin für Erinnerungskultur
Michael Lackner, Bad Aibling
Martin Embacher, Bad Aibling
Andreas Salomon, Heimatforscher, Rosenheim
Nadine Rochi
Ute Vogel, Köln
Gerlinde Grill
Nina Haindl, München
Ulrich Stadler, Bruckmühl
Karin Müller, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Bad Aibling
Helmut Pritschet, Rosenheim
Christa Dürig, Bad Aibling

Judith Amler, Attac Rosenheim und Mitglied im Koordinierungskreis von Attac Deutschland, Bruckmühl
Florian Streibl, MdL, Fraktionsvorsitzender Freie Wähler Bayerischer Landtag, Oberammergau

Melanie Böer, München
Claudia Köhler, MdL, Bündnis 90/Die Grünen, Haushaltspolitische Sprecherin, München
Gisela Sengl, MdL, Bündnis 90/Die Grünen, Sprecherin f. Landwirtschaft/Ernährung, Traunstein

Wibke Ladwig, Köln
Anke von Heyl, Freche
n
Karl Bär, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Holzkirchen
Anne Aschenbrenner, Wien
Andi Schrank, Rosenheim
Dr. Franziska Davies, München
Claudia Sasse, Kreisrätin, Bündnis 90/Die Grünen, Sprecherin OV Prien, Prien
Christiane Schneider, ehem. Erzieherin, Rosenheim
Dr. Eberhard Ruhenstroth, Mitglied des Initiativkreis Migration Rosenheim, Raubling

Dagmar Levin, Fraktionssprecherin der SPD im Stadtrat Kolbermoor, Kolbermoor
Robert Herter, Kolbermoor
Nicole Okoth, Frankfurt am Main

Marc Lippuner, Kulturmanager, Berlin
Ruth Kagerer, Ebersberg
Ellen Fischer, Bad Aibling

Johanna Fuchs, Rosenheim
Lukas Fuchs, Rosenheim

Raul Mayer Reinach, Bad Aibling
Ludwig Schneider, Bruckmühl
Florian Eisner, Rosenheim
Klaus Lichtenwalder, München
Patrick Ventker, New York, USA
Lucas Rothstein, Kreisvorsitzender, im Namen der Jusos Rosenheim-Land, Rosenheim
Karsten Soubricas, Bad Aibling
Herbert Jans, Bad Feilnbach
Cemal Bozoglu, MdL, Bündnis 90/Die Grünen, Sprecher f. Strategien gegen Rechtsextremismus
Chaska Stern, Team Gewaltmanagement, Berlin
Bundesnetzwerk Zivilcourage, Bundesweit
Katia Pfau, Dresden
Dr. Reiner Keller, Bad Aibling
Dr. Marianne Weber-Keller, Bad Aibling
Xaver Keller, Addis Abeba
Michael Stadler, München
Peter Imgrund, Bad Aibling
Jakob Obermüller, Bad Aibling
Bastian Fiebig, Bad Aibling
Jean-Baptiste Felten, Bad Aibling
Isabelle Plessmann, Bad Aibling
Alexander Plessmann, Bad Aibling
Manuel Schaar, Bad Aibling
Bettina Frenger, Bad Aibling
Samson Zimmermann, Bad Aibling
Dr. Richard Graupner, Pfarrer, Großkarolinenfeld Petra Keitz-Dimpflmeier, Bad Aibling


Erstunterzeichner*innen


(Stand: 14. August 2022)


Statements

„Verschwörungsideologien müssen gesellschaftlichen Widerspruch auslösen. Ihre extremen Weltbilder und radikalen Manipulationsnarrative untergraben gezielt das Fundament des parlamentarischen Regierungssystems. Hier braucht es klare Stopp-Schilder und Radikalismus-Bremsen für den öffentlichen demokratischen Raum.“ (Markus Rinderspacher, MdL, SPD, Vizepräsident des Bayerischen Landtags, München)

„Als Angehörige eines Opfers der sogenannten NS-„Euthanasie“ und Teilnehmerin der Max-Mannheimer-Kulturtage 2019 bin ich schockiert und entsetzt, dass das Kurhaus von Bad Aibling einem Fürsprecher der neuen Rechten vermietet wird.“ (Hannah Bischof, Malerin, Berlin)

„Im Sinne der Werte der Weißen Rose stehen wir auch persönlich für Toleranz, Weltoffenheit und ein faires, demokratisches Miteinander. Bestrebungen, die dem widersprechen, lehnen wir ab.“ (Weiße Rose Stiftung e.V., München) 

Bekannten Verschwörungsideologen Raum zu bieten, ihre nachweislich falschen und propagandistischen Theorien zu verbreiten ist heute gefährlicher denn je. Ihre durchwegs populistische Kommunikation führt durch das gezielte Weglassen von Informationen zu nichts anderem als zur Verbreitung von Lügen. Und das wiederum führt zu nichts anderem als einer Spaltung unserer Gesellschaft. Mehr denn je aber gilt: Wir können den Schwierigkeiten unserer Zeit nur mit einer starken Gemeinschaft entgegen treten.“ (Martina Thalmayr, Stadträtin und Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/ Die Grünen, Kreisrätin und Sprecherin Kreisverband Rosenheim, Bündnis 90/Die Grünen)

„Der Hetze und dem rechten Hass ist klar und deutlich entgegen zu treten. Die rechtsextreme Unterströmung verschiedener Gesellschaftsschichten ist spürbar und gezielt. Jetzt können wir unsere Demokratie stärken und schützen, es ist keine Zeit mehr zu verlieren.“ (Irene Durukan, Stadträtin Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzende Mut & Courage Bad Aibling e.V.) 

„Verschwörungsideologen versuchen Ängste und Verunsicherung zu schüren und spalten unsere Gesellschaft . Fakenews, Propaganda und Geschäftemacherei gehen dabei oft eine unheilvolle Verbindung ein. Es ist ausgesprochen wichtig, über das Wesen solcher Veranstaltungen aufzuklären und klare Haltung zu zeigen.“ (Florian Ritter, MdL, SPD, Vorsitzender SPD Oberbayern) 

Informationen und Hintergründe zu Gansers Positionen sowie seiner Arbeit mit und für die extreme Rechte
(Quelle: Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage, Halle, Juni 2022)

Der Protestbrief steht hier zum Download zur Verfügung und kann weiter mit einer Unterschrift unterstützt werden. Bitte eine Mail an buero@michaelstacheder.com