Wider der Stille

Lesungen aus „Spätes Tagebuch“ ab Januar 2022


Meine verbliebenen Auftritte mit der Lesung aus den Erinnerungen des Shoa-Zeitzeugen Max Mannheimer wurden aufgrund der pandemischen Entwicklung für dieses Jahr abgesagt. Ich hoffe sehr, dass ich sie spätestens zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus im Januar 2022 wieder aufnehmen kann.

Überall auf den Bühnen wird es in diesen Tagen wieder dunkel, senkt sich der Vorhang für unbestimmte Zeit. Aber es darf gerade mit Blick auf die Lage innerhalb unserer Gesellschaft nicht still werden, wenn Verschwörungsideologen zusammen mit Rechtsextremisten und Antisemiten ihr perfides antidemokratisches Spiel mit der Pandemie betreiben. Ihre Radikalisierung schreitet weiter voran. Dem muss auf vielen Ebenen Einhalt geboten werden, sowohl von politischen Entscheidungsträgern, als auch auf zivilgesellschaftlicher Seite. Jeder kann sich einbringen, in eine von Solidarität geprägten und den Werten der Demokratie getragenen Gesellschaft.

Auch wenn ich in den nächsten Wochen wohl auf meine Lesereisen mit Max Mannheimers Spätes Tagebuch verzichten muss, möchte ich gerade den Theatern und den zahlreichen Veranstalter*innen der Kulturhäuser und Bildungseinrichtungen wie Volkshochschulen und Bibliotheken sowie den Akteuren im zivilgesellschaftlichen Engagement die Erinnerungen Mannheimers empfehlen:

Meine Lesung biete ich neben dem analogen Auftritt auch als Online oder – sollte es die Räumlichkeiten vor Ort und die Lage erlauben – als Hybrid-Veranstaltung an. Sprecht mich an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr dieses Angebot in Eure Communitys weitertragen könntet. Teilen erbeten und erwünscht.

Terminanfragen für Veranstaltungen ab Mitte Januar 2022 werden gerne als Mail entgegengekommen: buero@michaelstacheder.com

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

21. November 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s